Um diesen Inhalt zu sehen müssen sie Funktionale Cookies erlauben

Cookie-Einstellungen

Wir sind bunt. Wir sind frisch. Wir sind anders. Die etwas andere Kantine eben. Und auch eine besondere Event-Location. Wir servieren täglich drei frisch zubereitete Gerichte, dazu knackige Salate, hausgemachte Suppen oder leckere Desserts… und sind selbstverständlich geöffnet für alle. Wir wünschen guten Appetit!

Unsere wöchentliche Speisekarte zum Herunterladen

Auch Ihr Browser mags frisch. Drücken Sie STRG + F5 um die Karte neu zu laden.

Frisch und lecker

Unser Mittagstisch

Wir bereiten unsere Suppen, Salate und drei täglich wechselnde Hauptgerichte stets frisch für Sie zu. Und bieten eine Vielfalt an veganen und vegetarischen Speisen. Die Qualität unserer Gerichte ist oberstes Gebot unserer Küche. Weshalb wir einen Großteil unserer Kräuter und Gemüsesorten auch aus eigenem Anbau beziehen und selbstverständlich ohne Geschmacksverstärker kochen. 

Unser Mittagstisch lädt wochentags von 11.30 bis 14.00 Uhr.













Frisch und lecker

Unser Mittagstisch

Wir bereiten unsere Suppen, Salate und drei täglich wechselnde Hauptgerichte stets frisch für Sie zu. Und bieten eine Vielfalt an veganen und vegetarischen Speisen. Die Qualität unserer Gerichte ist oberstes Gebot unserer Küche. Weshalb wir einen Großteil unserer Kräuter und Gemüsesorten auch aus eigenem Anbau beziehen und selbstverständlich ohne Geschmacksverstärker kochen. 

Unser Mittagstisch lädt wochentags von 11.30 bis 14.00 Uhr.





Auf geht's...

Unser Frühstück

Wir bieten verschiedene Kaffeespezialitäten und Tees, dazu frisch belegte Brötchen, Wraps, allerlei Snacks und unsere selbstgebackenen Kuchen – natürlich auch zum Mitnehmen und alles immer für den besten Start in den Tag.

Unsere Café-Bar lädt wochentags von 9.00 bis 14.00 Uhr zum Besuch.





Auf geht's...

Unser Frühstück

Wir bieten verschiedene Kaffeespezialitäten und Tees, dazu frisch belegte Brötchen, Wraps, allerlei Snacks und unsere selbstgebackenen Kuchen – natürlich auch zum Mitnehmen und alles immer für den besten Start in den Tag.

Unsere Café-Bar lädt wochentags von 9.00 bis 14.00 Uhr zum Besuch.

Wir nutzen Vytal

Digitales Mehrwegsystem

Der ganze Plastikmüll beim Essen zum Mitnehmen ist eine große Ressourcenverschwendung. Deshalb nutzen wir Vytal, das bequeme Mehrwegsystem, mit dem man überall, wo Essen mit Vytal ausgegeben wird, die gleichen Mehrwegschalen immer wieder nutzen kann. So sparen wir 'ne Menge Müll und genießen unser Essen ohne schlechtes Gewissen.

 

Trailer ansehen



Wir nutzen Vytal

Digitales Mehrwegsystem

Der ganze Plastikmüll beim Essen zum Mitnehmen ist eine große Ressourcenverschwendung. Deshalb nutzen wir Vytal, das bequeme Mehrwegsystem, mit dem man überall, wo Essen mit Vytal ausgegeben wird, die gleichen Mehrwegschalen immer wieder nutzen kann. So sparen wir 'ne Menge Müll und genießen unser Essen ohne schlechtes Gewissen.

 

Trailer ansehen





Gleich um die Ecke

Blumenfisch Store und Café

Ein Stück Kuchen essen und den Teller gleich mitnehmen –  besuchen Sie auch unser Blumenfisch Café, entweder vor, nach oder während Ihres Einkaufs in unserem Blumenfisch Store für kreatives Design und lokales Handwerk. Wohl bekomms!

Unser Blumenfisch Café lädt wochentags von 8.00 bis 16.00 Uhr.

 

Zur webseite





Gleich um die Ecke

Blumenfisch Store und Café

Ein Stück Kuchen essen und den Teller gleich mitnehmen –  besuchen Sie auch unser Blumenfisch Café, entweder vor, nach oder während Ihres Einkaufs in unserem Blumenfisch Store für kreatives Design und lokales Handwerk. Wohl bekomms!

Unser Blumenfisch Café lädt wochentags von 8.00 bis 16.00 Uhr.

 

Zur webseite

Für einen entspannten Feierabend

Blumenfisch After Work Cocktails

Schnappen Sie sich Ihre Lieblingskolleg*innen und lassen Sie den Arbeitstag in der Outdoor-Lounge unseres Blumenfisch Cafés ausklingen.

Donnerstag, 25. Juli von 15.00 – 19.00 Uhr
Aperol Spritz für 6 €
Blumenfisch Café | Geneststr. 5 | 10829 Berlin

Alkoholfreie Getränke sind selbstverständlich auch erhältlich.

Cocktails & Berliner Unikate
Sie erhalten am 25.7. zusätzlich 20 % Rabatt auf alle Produkte in unserem benachbarten Blumenfisch Store, geöffnet von 10.00 – 18.00 Uhr. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Für einen entspannten Feierabend

Blumenfisch After Work Cocktails

Schnappen Sie sich Ihre Lieblingskolleg*innen und lassen Sie den Arbeitstag in der Outdoor-Lounge unseres Blumenfisch Cafés ausklingen.

Donnerstag, 25. Juli von 15.00 – 19.00 Uhr
Aperol Spritz für 6 €
Blumenfisch Café | Geneststr. 5 | 10829 Berlin

Alkoholfreie Getränke sind selbstverständlich auch erhältlich.

Cocktails & Berliner Unikate
Sie erhalten am 25.7. zusätzlich 20 % Rabatt auf alle Produkte in unserem benachbarten Blumenfisch Store, geöffnet von 10.00 – 18.00 Uhr. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das inklusive Team der Raststätte

Wir sind bunt. Wir sind stark. Wir sind anders.

Unsere Raststätte

gehört zu Blumenfisch

Reservierungen | Vermietung

info@via-raststaette.de

Reservierungen

030 7551214-180


Raststätte
GSG-Hof Geneststr. 5
10829 Berlin

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 9.00 – 14.00 Uhr
Mittagstisch 11.30 – 14.00 Uhr

Samstags, sonntags wie auch nachmittags
und abends nur für Veranstaltungen.

Hinweismeldeportal

 

 

Haben Sie im Zusammenhang mit Ihrer Tätigkeit im VIA Unternehmensverbund oder im Vorfeld einer beruflichen Tätigkeit Informationen über Verstöße erlangt?
Ihre Informationen können über diese Meldestelle übersandt werden und so dazu beitragen, dass Verstöße wirksam aufgedeckt, untersucht und verfolgt werden.

> via-berlin.hinweismeldeportal.de

Impressum

 

 

Raststätte
GSG-Hof Geneststr. 5 | Hof 1
10829 Berlin

Die Raststätte wie auch der Blumenfisch Store mit Café gehören zu Blumenfisch.

Sitz der Gesellschaft:

VIA Blumenfisch gGmbH
GSG-Hof Geneststr. 5
10829 Berlin

Anerkannte Werkstatt für Menschen mit Beeinträchtigungen

Telefon 030 7551214-100
Telefax 030 7551214-111
BLUMENFISCH-BERLIN.DE
INFO@BLUMENFISCH-BERLIN.DE

Handelsregister
Amtsgericht Charlottenburg
HRB 95712 B

Umsatzsteuer-ID-Nr.:
DE 201039491

Geschäftsführer:
Uwe Gervink

 
Redaktion: VIA Unternehmenskommunikation
Webdesign: AMT FÜR GESTALTUNG, BERLIN
Programmierung: WEMOVE, BERLIN
Fotografie: playze architects - Will Vachon, LICHTBILDUNDSO.DE, Michael Jungblut, Lutz Müller-Bohlen, Daniel Wetzel, Martin Krüger

Haftungshinweis
Als Diensteanbieter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 7 Abs. 1 DDG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzinformation

 

 

Datenschutzinformation Webseite

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), zustehenden Ansprüche und Rechte.

Diese Datenschutzinformation klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unserer Webseite (nachfolgend „Webseite“) auf. Die Datenschutzinformation gilt unabhängig von den verwendeten Domains, Plattformen und Geräten (z.B. Desktop, Mobile, usw.).

Personenbezogene Daten im Sinne der DSGVO sind dabei alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet und in welcher Weise genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den bei uns in Anspruch genommenen Services.

Wir verwenden in unserer Datenschutzinformation diverse weitere Begriffe im Sinne der DSGVO. Hierzu zählen Begriffe wie Verarbeitung, Einschränkung der Verarbeitung, Profiling, Pseudonymisierung, Verantwortlicher, Auftragsverarbeiter, Empfänger, Dritter, Einwilligung, Aufsichtsbehörde und internationale Organisation. Art. 4 DSGVO können Sie entsprechende Begriffsbestimmungen für diese Begriffe entnehmen.

1.    Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlich ist:
VIA Blumenfisch gGmbH
GSG-Hof Geneststr. 5
10829 Berlin
Telefon 030 7551214 100
Telefax 030 7551214 111
info@blumenfisch-berlin.de
via@sofortdatenschutz.de

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:  
mip Consult GmbH
Rechtsanwalt Asmus Eggert
Wilhelm-Kabus-Str. 9
10829 Berlin
Telefon 030 509310-100
via@sofortdatenschutz.de

2.    Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Nutzung unserer Webseite und ggf. unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten.

Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, erheben wir die folgenden Zugriffsdaten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Zu den Zugriffsdaten gehören die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (d.h. Name der konkret abgerufenen Webseite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Referrer URL (zuvor besuchte Seite), Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version sowie Typ der Browsersoftware, Meldung über erfolgreichen Abruf.

Ferner erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten, sofern Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail kontaktieren. Personenbezogene Daten sind hier z.B. Anrede, Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer und ggf. die Daten, die Sie uns als Nachricht übersenden (nachstehend „Kontaktdaten“ genannt). Bitte beachten Sie, dass bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden kann, sodass wir Ihnen bei Informationen mit hohen Geheimhaltungsbedürfnis den Postweg empfehlen.

3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zu folgenden Zwecken und auf Basis folgender Rechtsgrundlagen:

Zwecke

Rechtsgrundlage

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke, insbesondere zur Kontaktaufnahme (z. B. per E-Mail zur Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage, Versand von Newslettern, Werbeansprache per Telefon, E-Mail, SMS etc.) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben.

Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind daher vom Widerruf nicht betroffen. Der Widerruf kann an die oben genannten Kontaktdaten oder an  via@sofortdatenschutz.de  erfolgen.

Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail)
werden Ihre Angaben neben einer ggf. erteilten Einwilligung zur
Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung auch auf
Basis der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen,
Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO, verarbeitet.

Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage der Person, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies und vergleichbare Technologien ein. Wir speichern Informationen auf Ihrem Endgerät, weil dies unbedingt erforderlich ist, um Ihnen unsere Webseite zur Verfügung zu stellen. Die Datenverarbeitung erfolgt zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der bestmöglichen Funktionalität der Webseite.

Wenn Sie unsere Webseite zum ersten Mal besuchen, werden Sie darüber hinaus gefragt, ob Sie in das Setzen technisch nicht erforderlicher Cookies und in den Einsatz vergleichbarer Technologien einwilligen möchten. Die Datenerhebung und -speicherung, sowie eine damit ggf. verbundene nachfolgende Datenverarbeitung erfolgt nur aufgrund Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. 

Um mehr über die von uns verwendeten Cookies und vergleichbaren Technologien zu erfahren, insbesondere auch zur Verwaltung und Löschung, siehe unten im Abschnitt Datenverarbeitung durch Cookies und vergleichbaren Technologien.

Im Rahmen der Interessenabwägung zur Wahrung berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. af) DSGVO, sowie § 25 Abs. 2 Nr. 2 TDDDG ; Einwilligung, § 25 Abs. 1 TDDDG , Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular oder E-Mail) im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihre Eignung für die Stelle (oder ggf. andere offene Positionen in unseren Unternehmen) zu prüfen und das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Ihre Bewerberdaten werden nach Eingang Ihrer Bewerbung von der Personalabteilung gesichtet. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Dort wird dann über den weiteren Ablauf entschieden. Im Unternehmen haben grundsätzlich nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf unseres Bewerbungsverfahrens benötigen.

Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses, § 26 BDSG und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens bei Ablehnung zur Wahrung berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO (Abwehr von Ansprüchen), ggf. sofern erteilt Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO

Ihre Zugriffsdaten (siehe oben unter Punkt 2 aufgeführte Daten) verarbeiten wir zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder von Dritten. Wir verfolgen dabei insbesondere folgende berechtigte Interessen

  • Gewährleistung der IT-Sicherheit, insbesondere der Sicherheit der Webseite;

  • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben;

  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;

Im Rahmen der Interessenabwägung zur Wahrung berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO


4. Wer bekommt meine Daten?

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen.
Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DSGVO) können zu den oben genannten Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT-Dienstleistungen, Logistik, Druckdienstleistungen, Telekommunikation, Inkasso, Beratung und Consulting sowie Vertrieb und Marketing. Sofern wir Auftragsverarbeiter einsetzen, um unsere Leistungen bereit zu stellen ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, um für den Schutz der personenbezogenen Daten gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Eine Weitergabe von Daten an Dritte, die nicht Auftragsverarbeiter sind, erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Wir geben die Daten der Nutzer an Dritte nur dann weiter, wenn dies z. B. auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DSGVO für Vertragszwecke oder auf Grundlage berechtigter Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO an einem wirtschaftlichen und effektiven Betrieb unseres Geschäftsbetriebes erforderlich ist oder Sie in die Datenübermittlung eingewilligt haben. Bei der rein informatorischen Nutzung der Webseite geben wir grundsätzlich keine Daten an Dritte weiter.  

5. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

5.1 Zugriffsdaten

IP-Adressen werden anonymisiert gespeichert. Hierzu werden die letzten drei Ziffern entfernt, d.h. aus beispielsweise der eigentlichen IP-Adresse 127.0.0.1 wird 127.0.0.*. IPv6-Adressen werden ebenfalls anonymisiert. Die anonymisierten IP-Adressen werden für 60 Tage aufbewahrt. Angaben zum verwendeten Verzeichnisschutzbenutzer werden nach einem Tag anonymisiert. Error-Logs, welche fehlerhafte Seitenaufrufe protokollieren, werden nach sieben Tagen gelöscht. Diese beinhalten neben den Fehlermeldungen die zugreifende IP-Adresse und je nach Fehler die aufgerufene Webseite. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

5.2 (Vor-)Vertragliche Maßnahmen

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages über Kontaktformular oder per E-Mail umfasst.

5.3 Bewerberdaten

Bewerberdaten werden im Falle einer Absage nach 6 Monaten gelöscht. Für den Fall, dass Sie einer weiteren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, werden wir Ihre Daten in unseren Bewerber-Pool übernehmen. Dort werden die Daten gelöscht, sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen bzw. spätestens jedoch nach 2 Jahren. Sollten wir die ausgeschriebene Stelle mit Ihnen besetzen, werden Ihre Daten in unserem Personalmanagementsystem gespeichert.

5.4 Gesetzliche Aufbewahrungsfristen

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.

5.5 Verjährungsfristen

Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können, wobei die regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.

Sofern Sie Ihre Rechte als Betroffener geltend machen, speichern wir die Ihnen diesbezüglich erteilte Auskunft bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfrist gemäß § 31 Abs. 2 Nr. 1 OWiG, § 41 Abs. 1 BDSG, Art. 83 Absatz 5 lit b DSGVO für 3 Jahre. Dieser Zeitraum kann sich verlängern, sofern sich die gesetzliche Verjährungsfrist durch Verjährungsunterbrechungen verlängert (z.B. im Rahmen von Anfragen der Aufsichtsbehörden).

5.6 Cookies und vergleichbare Technologien

Siehe Abschnitt 11.

6. Werden Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Die zur Verfügung gestellten Daten werden innerhalb der Europäischen Union sowie in den USA verarbeitet. Beachten Sie bitte, dass wir mit Empfängern Ihrer Daten für Staaten ohne Angemessenheitsbeschluss der Kommission nach Artikel 45 DSGVO sicherstellen, dass wir mit diesen Empfängern EU-Standarddatenschutzklauseln vereinbart haben oder Ihre Einwilligung für den Datentransfer einholen. Bei einer Datenübermittlung in die USA stellen wir sicher, dass die Empfänger der Daten nach dem EU-U.S. Data Privacy Framework zertifiziert sind oder dass wir mit Empfängern ohne Zertifizierung EU-Standarddatenschutzklauseln vereinbaren. Im letzteren Fall treffen wir zusätzliche Maßnahmen, die einen angemessenen Schutz sicherstellen. Dies vor dem Hintergrund, um Ihre Daten zu schützen und um ein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten zu erreichen.

7. Welche Datenschutzrechte habe ich?

Jede betroffene Person hat

  • das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO (d.h. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen),

  • das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO (d.h. für den Fall, dass Ihre personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, können Sie die Berichtigung dieser Daten verlangen),

  • das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO (d.h. Sie haben ggf. das Recht, die Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn z.B. für eine solche Verarbeitung kein legitimer Geschäftszweck mehr besteht und gesetzliche Aufbewahrungspflichten die weitere Speicherung nicht erfordern),

  • das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO (d.h. Sie haben ggf. das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln).

Ferner können Sie Einwilligungen, grundsätzlich mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen.

Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). Die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde finden Sie unter https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Zusätzlich möchten wir auf Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO hinweisen:

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e) DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) der DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und es fallen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen an.

Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine formlose Mitteilung, z.B. an die oben genannten Kontaktdaten.

8. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall einschließlich Profiling?

Im Rahmen des Zugriffs auf unsere Webseite bzw. im Rahmen der Kontaktaufnahme per Formular oder E-Mail nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte automatische Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DSGVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht automatisiert mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling).

9. Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Webseite müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Nutzung unserer Webseite technisch bzw. aus IT-Sicherheitsgründen erforderlich sind. Sofern Sie diese Daten nicht bereitstellen, können Sie unsere Webseite nicht nutzen.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme per Formular oder E-Mail müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich sind. Andernfalls können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

10. Cookies und vergleichbare Technologien

10.1 Allgemeines

Wir selbst und von uns eingesetzte Dienstleister verarbeiten auf dieser Webseite personenbezogene Daten und verwenden in diesem Zusammenhang Cookies und vergleichbare Technologien, wie z.B. Web Storage oder Web Beacons. Diese Technologien können Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder auf Informationen zugreifen, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind (sog. clientbasiertes Tracking).

Cookies werden im Browser auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt. Sie enthalten Informationen, die zu einer besuchten Seite gespeichert werden. Das Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder im Browser von einem Skript (JavaScript) erzeugt. Der Webserver kann bei späteren, erneuten Besuchen dieser Seite diese Cookie-Information direkt auslesen oder über ein Skript der Webseite die Cookie-Information an den Server übertragen. Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese i.d.R. im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie z.B. Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Einige dieser Cookies sind für die Funktion unserer Webseite unerlässlich, während andere Cookies uns dabei helfen, unsere Webseite zu verbessern, indem wir Einblicke in die Nutzung der Webseite durch Sie erhalten.

Beim Web-Storage erfolgt eine Speicherung von Informationen lokal im Cache Ihres Browsers. Die gespeicherten Informationen werden entweder nach dem Schließen des Browser-Fensters automatisch wieder gelöscht („Session-Storage“) oder bleiben weiterhin bestehen, damit sie beim erneuten Besuch der Webseite wieder ausgelesen werden können („Local Storage“), sofern Sie Ihren Browser-Cache („Browserdaten“) nicht löschen.

Web-Beacons sind 1×1-Pixel-große Grafiken, die auf unterschiedliche Art und Weise in Webseiten oder auch in E-Mails (Newsletter) eingebunden werden und dienen ebenfalls der Erhebung und Auswertung von Nutzerdaten.

Standardmäßig verwenden wir nur notwendige Cookies. Notwendige Cookies ermöglichen die Kernfunktionalitäten unserer Website. Die Website kann ohne diese Cookies nicht richtig angezeigt werden bzw. einzelne Bereiche funktionieren unter Umständen nicht richtig. Erforderliche Cookies können nur durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindert werden.

Cookies, die nicht für die Funktion der Webseite notwendig sind („nicht-notwendige Cookies“), verwenden wir nur, wenn Sie über unser Cookie-Banner Ihre Einwilligung gegeben haben. Sie können jederzeit zu unserer Datenschutzinformation zurückkehren und Ihre Einwilligung widerrufen bzw. Änderungen vornehmen.

Klicken Sie hier, um Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und vergleichbaren Technologien zu erhalten:

Alternativ können Sie die Speicherung von Cookies jeweils individuell über die Einstellungen Ihres Browsers verbieten (über die Hilfe-Seite des Browsers erfahren Sie, wie Sie die Cookie-Behandlung einstellen können). Eine Hilfestellung zur Cookie-Verwaltung in den gängigsten Browsern finden Sie unter den nachfolgenden Adressen:

Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen kann.

10.2 Zustimmungsverwaltung 

Damit Sie Ihre Einwilligungen komfortabel verwalten können, wird Ihnen beim ersten Besuch unserer Webseite ein Einwilligungsbanner angezeigt. Sie erhalten die Möglichkeit, sich über den Einsatz von Cookies und vergleichbare Technologien und der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf unserer Webseite zu informieren und Ihre Einwilligung in einwilligungspflichtige Dienste zu erteilen. In diesem Zusammenhang wird die IP-Adresse und der geografische Standort, die Opt-In- und Opt-Out-Daten, die Referrer URL, der User Agent, Ihre Benutzereinstellungen, eine Consent-ID, sowie der Zeitpunkt der Einwilligung und den Einwilligungstyp erhoben.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, Cookies und vergleichbare Technologien zu setzen und Ihre Daten zu verarbeiten, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit über die Cookie-Einstellungen im Footer unserer Webseite mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

10.3 My Fonts Counter (Online-Einbindung)

MyFonts Counter, ein Angebot externer Schriftarten von Monotype Imaging Holdings Inc., 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801 USA („MyFonts“). Die Einbindung der Web-Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei MyFonts (in der Regel in den USA). Aufgrund der Lizenzbestimmungen wird von MyFonts ein Page-View-Tracking durchgeführt. MyFonts erhebt im Rahmen dieses Trackings die IP-Adresse jedes Besuchers unserer Webseite und speichert diese für 30 Tage, um die Seitenaufrufe zu zählen und die unerlaubte Nutzung der Webfontsoftware zu verhindern. Die gesammelten Daten werden von MyFonts verschlüsselt. Um die Ausführung von Java-Script-Code von MyFonts insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net). Die Datenschutzerklärung von Monotype finden Sie unter https://www.monotype.com/legal/privacy-policy/web-font-tracking-privacy-policy/. Die Datenschutzinformation von Google finden Sie unterhttps://policies.google.com/privacy und ein Opt-Out ist unter https://adssettings.google.com/authenticated möglich.

10.4 Nutzung von Google Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps der Google Ireland Limited (Registernummer: 368047), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Durch den Besuch auf der unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite und IP-Adresse. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie bei Google eingeloggt sind. Wenn Sie eingeloggt sind, werden Ihre Daten allerdings Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung einer Map ausloggen.

Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Bereitstellung der Dienste, Wartung und Verbesserung der Dienste, Messung der Leistung, Entwicklung neuer Dienste und Bereitstellung personalisierter Dienste, einschließlich Inhalte und Werbeanzeigen. Ihnen steht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile ein Widerspruchsrecht zu, wobei Sie sich zur Ausübung an Google richten müssen.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt in gemeinsamer Verantwortung zwischen Google und uns gemäß Art 26 DSGVO. Mit Google ist vereinbart, dass die primäre Verantwortlichkeit gemäß DSGVO für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Google liegt und sämtliche Pflichten aus der DSGVO im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von Google erfüllt werden (insbesondere die Informationspflichten gemäß Artikel 12 ff. DSGVO, Sicherstellung der Betroffenenrechte gemäß Artikel 15 ff. DSGVO, Meldung von Datenpannen gemäß Artikel 33, 34 DSGVO). Google verarbeitet die Daten, um die Nutzung unserer Webseite durch die Webseitenbesucher auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb unserer Webseite zu erstellen und um weitere, mit der Nutzung der Webseite verbundene Dienstleistungen, zu erbringen. Dabei werden aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Webseitenbesucher erstellt.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und Ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in der Google Datenschutzinformation. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://policies.google.com/technologies/partner-sites und ein Opt-Out von personalisierter Werbung ist unter https://www.google.com/settings/ads/ möglich.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzinformation von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

10.5 Nutzung von ReadSpeaker

ReadSpeaker, ein Dienst der ReadSpeaker Holding B.V., Dolderseweg 2A, Huis ter Heide 3712 BP, Niederlande, der die Inhalte unserer Webseite vorliest. Beim Klick auf den „Vorlesen“-Button, wird der markierte Text über die IP des Nutzers an den ReadSpeaker-Server übergeben und dort eine Audiodatei generiert und als Stream an die IP-Adressen des Nutzers zurückgesendet. Sofort nach Auslieferung der Audiodatei werden der Vorgang und die IP-Adresse des Nutzers auf dem ReadSpeaker-Server gelöscht.

ReadSpeaker speichert keine personenbezogenen Daten. Die Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union realisiert (Schweden und Irland). Bei Nutzung der ReadSpeaker-Funktion werden technisch notwendige Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.) und nach der Session bzw. je nach Funktion einem entsprechenden Zeitraum (maximal 30 Tage) wieder gelöscht. Wird die ReadSpeaker-Funktion nicht aktiviert, werden beim Besuch der Webseite keine Cookies auf dem Endgerät gespeichert. Um diesen Dienst zu benutzen, müssen Sie den vorzulesenden Text markieren und das erscheinende Lautsprecher-Symbol anklicken. Die Datenschutzerklärung von ReadSpeaker finden Sie unter https://www.readspeaker.com/de/erklarung-zum-datenschutz/.

10.6 Nutzung von Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage Ihrer Einwilligung den Webanalysedienst Google Analytics von Google Ireland Limited (Registernummer: 368047), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) im folgenden „Google“ ein.

Der Webanalysedienst Google Analytics verwendet Cookies. Google sammelt in unserem Auftrag Informationen über die Nutzung unserer Webseite, um diese auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieser Webseite zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieser Webseite verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Google setzt zu diesen Zwecken auf unserer Webseite Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Im Rahmen von Google Analytics werden folgende Daten verarbeitet: die IP-Adresse und der geografische Standort, Browser- und Geräteinformationen und die Referrer URL. Erfasst werden darüber hinaus Informationen zum Nutzungsverhalten unserer Besucher auf der Webseite. Google erstellt pseudonyme Nutzungsprofile. Die erhobenen Daten werden 14 Monate gespeichert.

Bei aus der EU stammenden Zugriffen werden IP-Adressdaten nur zur Ableitung von Standortdaten verwendet und danach sofort gelöscht. Sie werden nicht protokolliert, sind nicht zugänglich und werden auch nicht für weitere Anwendungsfälle genutzt. In Google Analytics 4 werden alle Daten von Geräten, die sich in der EU befinden (basierend auf dem geografischen Standort laut IP-Adresse), über Domains und Server in der EU erhoben, bevor der Traffic zur Verarbeitung an Analytics-Server weitergeleitet wird.

Nutzer können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

10.7 Nutzung von Vimeo 

Wir haben Vimeo-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https://vimeo.com der Vimeo.com, Inc., 330 West 34th Street, 5th Floor, New York 10001, USA gespeichert und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Mithilfe eines Plug-ins können wir Ihnen damit Videomaterial auf unserer Webseite anzeigen. Statt Ihnen nur unser Video zu verlinken, können Sie so das Video gleich bei uns auf der Webseite ansehen. Das erweitert unser Service und erleichtert Ihnen den Zugang zu interessanten Inhalten.

Die Videos sind so eingebunden, dass erst Daten über Sie als Nutzer an Vimeo übertragen werden, wenn Sie die Videos abspielen. Auf die dann stattfindende Datenübertragung an Vimeo haben wir keinen Einfluss. Vimeo erhält die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben und Daten zu Standort (GPS-Daten), IP-Adresse und verwendeten Geräten inklusive Informationen über Objekte in der Nähe Ihres Geräts, wie etwa WLAN-Zugriffspunkte, Funkmasten und Bluetooth-fähige Geräte sowie Sensordaten von Ihrem Gerät. Diese Daten werden auf den Vimeo-Servern gesammelt und verarbeitet. Die Daten bleiben bei Vimeo so lange gespeichert, bis das Unternehmen keinen wirtschaftlichen Grund mehr für die Speicherung hat. Danach werden die Daten gelöscht oder anonymisiert.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt im Rahmen dieses Dienstes auch in den USA, für die es aktuell ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission gibt. Rechtsgrundlage für die Übermittlung der personenbezogenen Daten stellt Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO dar, sofern Sie diese über unseren Cookie Banner erteilt haben.

Wenn Sie nicht wollen, dass Vimeo Cookies setzt und Informationen über Sie sammelt, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen Cookies jederzeit löschen oder deaktivieren. Falls Sie bei Vimeo mit einem Konto registriert sind, können Sie auch in den Einstellungen bei Vimeo die verwendeten Cookies verwalten.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Vimeo erhalten Sie in der Datenschutzinformation. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre:

Die Vimeo-Datenschutzinformation finden Sie unter https://vimeo.com/privacy?tid=331691572040 und die Cookie Policy ist unter https://vimeo.com/cookie_policy?tid=331691572040 erreichbar.

10.8 Nutzung von Userway

Wir verwenden auf unserer Seite den Dienst Userway des Unternehmens UserWay Inc., 1007 N. Orange St., 10th Floor, DE 19801 Wilmington, USA. Mit Hilfe von Userway werden wir dabei unterstützt, unsere Webseite barrierefrei anbieten zu können. Die Übermittlung und Verarbeitung der Daten erfolgt auch in den USA, für die es aktuell ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission gibt. Rechtsgrundlage für die Übermittlung der personenbezogenen Daten stellt Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO dar, sofern Sie diese über unseren Cookie Banner erteilt haben.

Ihre Einwilligung gilt immer nur für die Dauer des Besuchs unserer Website. Sobald Sie die Website verlassen, müssen Sie beim nächsten Besuch erneut in die Verwendung von Userway einwilligen.

Weitere Informationen zur Handhabung der übertragenen Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter https://userway.org/privacy/.

11. Unsere Social Media-Präsenzen

Sie finden uns mit Präsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, damit wir auch dort mit Ihnen kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren können.

Wir verlinken auf unserer Webseite lediglich auf unsere Unternehmensprofile bei den jeweiligen sozialen Netzwerken. Beachten Sie jedoch, dass beim Klick auf einen Link zu den sozialen Netzwerken Daten zu deren Servern übertragen werden. Sind Sie bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk zu diesem Zeitpunkt mit Ihrem Benutzernamen und Kennwort eingeloggt, wird dorthin die Information übertragen, dass Sie von unserer Webseite aus unser Unternehmensprofil bei dem jeweiligen sozialen Netzwerk besucht haben und der jeweilige Anbieter kann diese Information in Ihrem Benutzerkonto speichern.

Wir haben grundsätzlich keinen maßgeblichen Einfluss auf die Datenverarbeitung der sozialen Netzwerke. Wir erhalten von den Anbietern jedoch Statistiken über die Nutzung und Besuche unserer Unternehmensprofile in den sozialen Netzwerken (z. B. Angaben über Anzahl der Aufrufe, Interaktionen wie Likes und Kommentare sowie zusammengefasste demografische und andere Informationen oder Statistiken). Nähere Informationen zu den von den Anbietern genutzten daten finden Sie in den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter.

Soweit wir im Rahmen unserer Social-Media-Präsenzen Ihre personenbezogenen Daten erhalten (z.B. im Rahmen einer Mitteilung), stehen Ihnen diesbezüglich die in dieser Datenschutzinformation oben genannten Rechte zu. Sie können Ihre Anfragen im Hinblick auf die Datenverarbeitung im Rahmen unserer Unternehmensprofile an uns über die oben genannten Kontaktdaten richten.

Sollten Sie darüber hinaus Rechte gegenüber dem Anbieter des sozialen Netzwerks geltend machen wollen, können Sie sich hierfür am einfachsten direkt an die jeweiligen Anbieter wenden. Der Anbieter kennt sowohl die Details zum technischen Betrieb der Plattform und die damit verbundene Datenverarbeitung als auch die konkreten Zwecke der Datenverarbeitung. Die Kontaktdaten finden sich jeweils in den unten verlinkten Datenschutzinformationen. Gern unterstützen wir Sie auch bei der Geltendmachung Ihrer Rechte, soweit es uns möglich ist.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO., wenn Sie die Dienste der jeweiligen Anbieter nutzen. Rechtsgrundlage ist zudem Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, wenn wir Ihre Daten im Rahmen einer vertragsbezogenen Anfrage über unsere Social-Media-Präsenz erhalten und verarbeiten. Rechtsgrundlage für die Verlinkung und den Betrieb unserer Unternehmensprofile in den sozialen Netzwerken einschließlich des Erhalts der Statistiken über die Nutzung unserer Unternehmensprofile ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO basierend auf unserem berechtigten Interesse an unserer Unternehmenskommunikation in den jeweiligen sozialen Netzwerken.

Für Informationen über die jeweiligen Verarbeitungen und die jeweiligen Widerspruchsmöglichkeiten verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Datenschutzinformationen der Anbieter:

Datenschutzbeauftragter

 

 

Selbstverständlich teilen wir Ihnen auf Anfrage unentgeltlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wir sind stets um die Richtigkeit und Aktualität Ihrer Daten bemüht. Sollten dennoch einmal falsche Informationen gespeichert sein, bitten wir um Benachrichtigung, damit wir Ihre Daten umgehend berichtigen können. Auf Verlangen hin, werden wir die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, diese für eine weitergehende Verwendung sperren oder diese löschen insoweit dies nicht geltenden gesetzlichen Bestimmungen entgegensteht.
Wenden Sie sich hierfür sowie für alle anderen Belange zum Thema Datenschutz bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

mip Consult GmbH
Rechtsanwalt Asmus Eggert
Wilhelm-Kabus-Str. 9
10829 Berlin

Telefon 030 509310-100
via@sofortdatenschutz.de

 

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige davon sind für die Funktion der Seite notwendig, andere helfen, sie optimal zu gestalten.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung bzw. den Cookie-Einstellungen. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu? 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in der Datenschutzerklärung auswählen, welche Cookies Sie nicht akzeptieren.

Cookie-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies. Einige davon sind für die Funktion der Seite notwendig, andere helfen, sie optimal zu gestalten.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung bzw. den Cookie-Einstellungen. Stimmen Sie der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu? 

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie in der Datenschutzerklärung auswählen, welche Cookies Sie nicht akzeptieren.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert